Schumacher Sport AG Wiesenstrasse 1 4900 Langenthal Schweiz Tel +41 62 923 26 26 Fax fax +41 62 923 33 22 47.2120875 7.7884099

Beschwerdefrei Sport ausüben, aktiv sein - das ist sicher auch Ihr Wunsch

 

TomTom Cashback-Aktion vom 27.3 - 18.6.2017

TomTom Cashback-Aktion vom 27.3 - 18.6.2017

Nächster Conconi-Test 2017

Nutzen Sie die nächste Gelegenheit im Jahr 2017 einen Conconi-Test bei uns durchzuführen. Dieser dient als optimale Leistungseinschätzung und hilft für eine gute Trainingsplanung für jedermann.

Wann: Dienstag, 11. April 2017

Zeit: 17:00-21:00 Uhr

Treffpunkt: Stadion Hard, Bern-Zürich-Strasse 32, 4900 Langenthal

>> Zur Anmeldung und weiteren Conconi-Test Daten

Nehmen Sie ab sofort am neuen Wettbewerb teil!

Beantworten Sie die Fragen bis am 30. April 2017 und mit etwas Glück zählen Sie zu den 30 Gewinnern. (Lesen Sie die Fragen gut durch - nur wer richtig antwortet, ist zur Verlosung berechtigt).

>> Zum 2. Wettbewerb 1. März - 30. April 2017

Die Gewinner des 1. Wettbewerbes 2017 (10. Februar - 28. Februar 2017) sind ab jetzt hier ersichtlich

Schumacher Sport Magazin 2017

Viele interessante Themen rund um den Laufsport. Zusätzlich wird das 32 Seiten lange Magazin mit spannenden Berichten und Inseraten ergänzt.

>> Magazin jetzt lesen

Wieso ist eine Fuss-/Ganganalyse für mich sinnvoll?

Wir streben bei jedem Kunden ein optimales Gangbild an – eine bestmögliche Kraftübertragung zwischen Fuss, Knie, Hüfte, Becken und Wirbelsäule. In einem ersten Schritt beurteilen wir das optische Haltungsund Bewegungsmuster beim Gehen und Laufen.

Ebenfalls kann die Leistungsfähigkeit im Sport durch Fehlstellungen unnötig verringert werden.

>> Mehr lesen

Laufbandanalyse mit Highspeedkamera

Die Laufbandanalyse ermöglicht es, die einzelnen Phasen der Abrollbewegung zu analysieren. Dabei können Fehlstellungen der unteren Extremitäten, des Beckens oder der Wirbelsäule dargestellt werden. Das Contemplas Analysesystem gibt Aufschluss über die Ökonomie der Gesamtbewegung und die achsengerechte Belastung der Gelenke.

Die statische Beurteilung mittels footscan® -Analysesystem

Anhand einer Messplatte erfassen wir die Druckverhältnisse im Stand. Wir ermitteln die Struktur des Körpers sowie deren Schwerpunkt/Körperlot. Das hilft uns, Haltungsmuster resp. deren mögliche Defizite zu erkennen.

>> Mehr lesen

Die dynamische Beurteilung mittels footscan® -Analysesystem

Bei der Messung der dynamischen Druckverteilung rollt der Fuss über die Messplatte ab. Daraus erfolgt eine quantitative Beurteilung der horizontalen und vertikalen Kräfte. Sie bezieht sich auf die Art und Weise,
wie der Fuss einwärts und/oder auswärts dreht – Auftritts-, Mittelfuss- und Abstossphase werden genau analysiert.

>> Mehr lesen

Einlagenversorgung bei Schumacher Sport

Jeweils am Freitag ist Christoph Hatt von Heusser Orthopädie bei uns im Geschäft tätig. Er ist unser Spezialist für Schuheinlagenversorgungen.

Einlagen machen vor allem dann Sinn, wenn der Kunde Asymmetrien hat (meist zu stark abweichende Fehlbelastungen).

>> Mehr lesen

Einlagenversorgung mit Christoph Hatt von Heusser Orthopädie

Christoph Hatt ist jeweils am Freitag bei uns im Geschäft und versorgt unsere Kundinnen und Kunden mit Einlagen. Diese machen Sinn, wenn Asymmetrien vorhanden sind, welche mit dem Laufschuh oder Alltagschuh nicht korrigiert werden können. Mehr dazu erfahren Sie im Interveiw.

Christoph Hatt (Heusser Orthopädie Technik) im Interview.

>> Zum Interview

Wissenswert

Neu führen wir eine Rubrik "Wissenswert". Hier werden laufend verschiedene Themen rund um den Laufsport und das Gehen im Alltag aufgegriffen. Jahrzehntelange Erfahrung in Theorie und Praxis, tausenden von Ganganalysen, Bewegungsanalysen sowie Laufbandanalysen sind unser Fundament. Wir möchten auf Aussagen der Industrie und Pressewelt eingehen, erklären, diese vertiefen oder auch hinterfragen.

>> Neuster Bericht: Einblicke in die Schuhentwicklung

>> Zu den Themen

Ihre Bewegungsfreude sorgt für Nachhaltigkeit.

Gehen, Walken und Laufen sind immer beliebter. Denn Bewegung ist sehr gesund. Trotzdem kann sie zu diversen Beschwerden führen. Viele lassen sich vermindern oder sogar vermeiden. Dazu finden Sie bei uns ein grosses Schuh-, Service- und Dienstleistungsangebot – für den passenden Schuh für jede Art von Bewegung und für alle Jahreszeiten.


Wir übernehmen Verantwortung …
Sie machen bis zu einer Million Schritte und mehr pro Jahr. Schmerzen in den Füssen, Knien oder in den Hüftgelenken werden durch Fehlstellungen des Bewegungsapparats verursacht. Wirbelsäulenleiden oder auch Kopfschmerzen sind weitere mögliche Folgen.

Der optimale und komfortable Gang mit idealer Kraftübertragung zwischen Füssen, Knien und Hüfte hängt von den mechanischen Funktionstätigkeiten des Körpers ab.

… und geben unser Wissen an Sie weiter.
Beratung – persönlich und individuell – ist uns enorm wichtig. Sie erhalten deshalb beim Kauf eines Geh-, Walking- oder Laufschuhs eine Ganganalyse, Bewegungsanalyse und Laufbandanalyse. So finden wir den für Sie am besten geeigneten Schuh. Damit lassen sich die mechanischen Funktionstätigkeiten des Körpers optimieren sowie Beschwerden und Spätfolgen minimieren oder sogar vermeiden.

Für Sie lernen wir immer neu dazu …
Bereits Aristoteles (384–322 v. Chr.) machte die ersten Aufzeichnungen über Biomechanik. Grosse Erkenntnisse brachten die Bewegungsstudien von Leonardo da Vinci (1452–1519 n. Chr.). Das Universalgenie setzte seine Studien in Anatomie und Mechanik auch in die Malerei und Bildhauerei um.

Die Gesetze sind die gleichen, aber die Umwelt ändert sich.
Grundlegende und systematische Erkenntnisse über die Mechanik und die Formulierung ihrer Gesetzmässigkeiten verdanken wir Sir Isaac Newton (1643–1727). Seine Gesetze der Makromechanik sind bis heute gültig. Verändert hat sich der Alltag und vor allem der Bodenbelag – der flache, harte Asphalt. Schuhe und das veränderte Gehen liessen viele Marken und Technologien aufkommen. Machen alle Sinn?

Erkenntnisse zu Schuhen
Nicht alle Schuhe machen Sinn und unterstützen Sie dabei, im Alltag nachhaltig zu gehen. Wöchentlich stehen und gehen Sie zwischen 60 und 70 Stunden, diverse Stunden treiben Sie Sport. Somit ist Ihr Alltagsschuh mindestens so wichtig wie Ihr Sportschuh, obwohl beim Sport höhere Kräfte wirken, welche mit dem richtigen Sportschuh optimal verteilt und bestmöglich wiedergegeben werden.

Persönlich und kompetent
Sie ganz individuell zu beraten, ist uns enorm wichtig. Jahrzehntelange Erfahrungen in Theorie und Praxis sind das Fundament, um Sie persönlich und kompetent zu beraten. Täglich für Sie das Beste zu geben und unser Wissen voll einzubringen, steht im Zentrum unseres Wirkens. Für Sie den idealen Schuh auszuwählen, ist eine Verantwortung, die wir mit viel Sorgfalt übernehmen.

Feedback/Besuch

Newsletter abonnieren

Folgen Sie uns